Weißer Tee

Weißer TeeGrüner Tee ist hierzulande überaus bekannt und beliebt. Doch was ist eigentlich weißer Tee?  Der weiße Tee hat ganz eigene Besonderheiten und wird durch ein ganz spezielles Verfahren gewonnen. Eine Besonderheit tut sich schon bei der Ernte auf. So werden hier nur die Knospen die noch geschlossen sind und die jüngsten Teeblätter für den Tee verwendet. Diese Beschreibung zeigt schon, dass eine Ernte von Hand unumgänglich ist. Denn Erntemaschinen sind nicht in der Lage zwischen den dunklen, älteren Blättern und den zartgrünen, noch sehr jungen Blättern zu unterscheiden. Der Aufwand bei der Ernte ist sehr hoch, denn um lediglich ein Kilogramm Weißen Tee zu erhalten, müssen circa 30 000 Knospen gepflückt werden.

Der weiße Tee gehört zu den klassischen 6 chinesischen Teesorten. Ebenso wie grüner und schwarzer Tee enthält er Koffein. Allerdings ist die Konzentration im weißen Tee etwas geringer. Sie können also durchaus von der leicht anregenden Wirkung des weißen Tees profitieren, dennoch fühlen Sie sich nicht aufgeputscht und müssen sich um Ihren Magen keine Sorgen machen. Weiterhin enthält der weiße Tee wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die unter anderem eine diätetische Ernährungsweise positiv unterstützen können. Polyphenole, also sekundäre Pflanzenstoffe, wirken sich aber nicht nur günstig auf den Stoffwechsel, sondern auch auf das Immunsystem aus.

Weitere Kategorien

Trusted Shops seller rating: 4.76 of 5 - 136 Tee-Versandhandel.com ratings